Kategorien
 Neuheiten mehr
LED 5W (Gl bis 50W) 400LM Dimmable MR16 High Power Lampe
LED 5W (Gl bis 50W) 400LM Dimmable MR16 High Power Lampe
 26.01EUR 
 Hersteller
 Informationen
Versandkosten und R
Privatsph
Unsere AGB's

Energierechner
Carbon-Abdruck-Bilanz
FAQ
Produkt-Videos
Druckbarer Katalog
Sitemap
DALI-LED-Treiber DALI-LED-Treiber
Dali-Dimmer sind digitale Steuerung und benötigen einen separaten digitalen Regler (z.b. Leviton CD250-c, die bis zu 64 der DALI-Treiber füttern und individuell oder Gruppen Dimmen kann. Es ist einfacher zu bedienen als der ältere DMX-Standard

 

Ein DALI-Controller (plus 16V 250mA CC Supply) wird mit dem DALI-Control-Bus jedes DALI-Treibers verbunden

 

Die Ausgabe des DALI-Treibers wird dann an die LED, typischerweise 12V oder 24V, angeschlossen.

 

Digital Addressable Lighting Interface (DALI) ist eine Marke für Netzwerk-basierte Systeme, die Beleuchtung in der Gebäudeautomation kontrollieren. Die zugrunde liegende Technologie wurde von einem Konsortium von Lighting Equipment Manufacturers als Nachfolger für 0-10 v Lighting Control Systems und als offener Standard etabliert.
DALI wird durch technische Normen IEC 62386 und IEC 60929. Die Konformität der Normen gewährleistet, dass Geräte unterschiedlicher Hersteller zusammenarbeiten.
Ein DALI-Netzwerk besteht aus einem Controller und einem oder mehreren Slave-Geräten (z.b. elektrische Vorschaltgeräte, LED-Treiber und Dimmer) mit DALI-Schnittstellen. Der Controller kann jedes Gerät mittels eines bidirektionalen Datenaustauschs überwachen und kontrollieren. Das DALI-Protokoll gestattet die individuell adressierte Geräte und ermöglicht es auch, mehrere Geräte gleichzeitig über Multicast und Broadcast Messages zu behandeln. 1]
Jedem Gerät wird eine eindeutige statische Adresse im numerischen Bereich 0 bis 63 zugewiesen, sodass bis zu 64 Geräte in einem Basic-System möglich sind. Adressen können willkürlich zugewiesen werden und Geräte müssen nicht zusammenhängenden Adressen zugeordnet werden (es können Lücken in der Adressbuch-Karte existieren). DALI-Gateways können zur Implementierung von Systemen mit mehr als 64 Geräten verwendet werden. Die Datenübertragung zwischen Controller und Geräten erfolgt über einen asynchronen, Halb-Duplex-seriellen Protokoll über einen zwei-Draht-Bus mit einer fixen Datenübertragungsrate von 1200 bit/s.
Ein einzelnes paar Drähte besteht aus dem Bus, der für die Kommunikation mit allen Geräten in einem DALI-Netzwerk verwendet wird. Das Netzwerk kann in einer Bus-oder Stern-Topologie oder einer Kombination dieser beiden angeordnet werden. DALI ist nicht als SELV klassifiziert (getrennte extra niedrige Spannung) und daher kann die Verkabelung neben den Leitungen oder innerhalb eines Multi-Core-Kabels, das die Stromversorgung einschließt, ausgeführt werden. Daten werden mit Manchester-Codierung übertragen und hat ein hohes Signal-Rausch-Verhältnis, das zuverlässige Kommunikation in Anwesenheit von erheblichen elektrischen Lärm ermöglicht.
DALI-Drähte können ohne Rücksicht auf Polarität an ein Gerät angeschlossen werden. Die Signalstärke werden für "0" und 16 ± 6,5 v für "1" als 0 ± 4,5 v definiert. [2] Central Interface Power Maximum ist 250 mA und 2 mAper Unit. [2] das Netzwerkkabel ist obligatorisch, mit 600 v Isolation und mindestens 1 mm Querschnitt mit einem maximalen Tropfen von 2 Volt entlang des Kabels (max. 300 m). [2] Signal-Schnittstelle ist galvanisch getrennt und benötigt keine Beendigung Widerstände. 2]
Jedes Gerät in einem DALI-Netzwerk kann individuell adressiert werden, im Gegensatz zu DSi und 0-10V Geräten. Folglich verwenden DALI-Netzwerke weniger Drähte als DSi oder 0-10V Systeme.
Einige Geräte (z.b. HF-Vorschaltgeräte) sind mit Strom versorgt und verfügen nur über funktionale Isolation zwischen dem Haupt-und dem DALI-Steuerelement. Das bedeutet, dass auch wenn das Dali-Kontrollsystem bei einem potentiellen Risiko funktioniert, es so behandelt werden muss, als ob es sich um das Potential des Netzkabels handelte. Ein DALI-Netz erfordert einen 24V DC 250 mA Netzteil für den Betrieb. Diese Spannung wird auf den Datenkabel angezeigt und kann zur Stromversorgung von Peripheriegeräten verwendet werden, die es erfordern, wie z. b. Bewegungsmelder. Ein separates Netzteil kann verwendet werden, obwohl einige Hersteller DALI-Gateways mit integriertem Netzteil versorgen.
1 bis 2 (von insgesamt 2 Produkten)
Ergebnisse/Seite:
ListenansichtListenansicht
GitteransichtGitteransicht
Seite: 1 
Sortierung:
Beschränke Birnen-Art auf: und seine Unterwerte (falls vorhanden).
Beschränke Birne schlo auf: und seine Unterwerte (falls vorhanden).
Beschränke Dimmable auf: und seine Unterwerte (falls vorhanden).
Beschränke IP veranschlagen auf: und seine Unterwerte (falls vorhanden).
Beschränke versenkbar auf: und seine Unterwerte (falls vorhanden).
Beschränke Farbe auf: und seine Unterwerte (falls vorhanden).
Beschränke Solar auf: und seine Unterwerte (falls vorhanden).
 
 EV-12V-DALI-120D 
 12V DC 120W dimmbar DALI LED Driver ETL (UL) genehmigt 
 illuminous 
 12V DC 120W dimmbar DALI LED Driver ETL (UL) genehmigt 
 29.73EUR 
Weitere Informationen Jetzt kaufen
 
 EV-12V-DALI-60D 
 12V DC 60W dimmbar DALI LED Driver ETL (UL) genehmigt 
 illuminous 
 12V DC 60W dimmbar DALI LED Driver ETL (UL) genehmigt 
 18.58EUR 
Weitere Informationen Jetzt kaufen
 
1 bis 2 (von insgesamt 2 Produkten) Seite: 1 
 Schnellsuche mehr
 

Erweiterte Suche

Alle Produkte anzeigen
 Warenkorb mehr
0 Produkte
 Sprachen
English Deutsch Espa
SSL Security
comodo